Definition Mediation

Mediation ist ein gesetzlich geregeltes Verfahren, wodurch die Konfliktparteien unter Führung eines Mediators/einer Mediatorin gemeinsam und freiwillig eine tragfähige Lösung erarbeiten.
Mediation ist ein Verfahren, wodurch die Konfliktparteien unter Führung eines Mediators gemeinsam und freiwillig eine tragfähige Lösung erarbeiten.
Auf Wunsch der Parteien werden die Mediatoren dabei behilflich sein, das Ergebnis der Mediation schriftlich festzuhalten. Die Mediatoren werden je nach Inhalt des Mediationsverfahrens darauf hinweisen, ob es von Vorteil ist, das Ergebnis in eine rechtlich durchsetzbare (exekutionsfähige) Form zu bringen (z.B. Notariatsakt, Vertrag).